previous arrow
next arrow
Slider

Tankinnenhüllen

Eine Kunststoff-Innenhülle im Keller- oder Erdtank bietet den größtmöglichen Schutz vor der Bildung eines Tanklecks. Sie sorgt für die Herstellung der gesetzlich geforderten Doppelwandigkeit und bietet dauerhaften Korrosionsschutz. Ein Leckanzeiger sorgt für die ständige Überprüfung der Dichtheit des Tanks und seiner Innenhülle. Ein umlagernder Tankraum als Auffangschutz ist nicht mehr nötig.

Die Oechssler Leckschutzauskleidung besteht aus Zwischenlage, Innenhülle, Schutzplatte, Vakuumleitungen und Leckanzeiger.

Die Innenhülle an sich besteht aus einer Weich-PVC-Folie, die mit 20 cm breiten Schweißnähten ideal angepasst im Tank liegt und so für langfristige Sicherheit und den optimalen Schutz des Tanks sorgt. 

Wichtig zu wissen

Austretendes Heizöl kann schwere Umweltschäden verursachen, die außerdem erhebliche Kosten für den Verursacher mit sich bringen. Der Gesetzgeber schreibt die sichere Lagerung von Heizöl in entsprechenden, auf ihre Dichte geprüften Tanks vor.

Ein Versicherungsschutz besteht in der Regel nur, wenn die Anlage den gültigen gesetzlichen Anforderungen entspricht.